EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 16-02980  

Betreff: Exorbitante externe Beraterkosten
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Rat der Stadt Braunschweig zur Beantwortung
13.09.2016 
Sitzung des Rates der Stadt Braunschweig zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Im Rahmen einer Akteneinsicht zur schlecht beratenen, misslungenen "Feuerwehr-Privatisierung" stieß die BIBS-Fraktion auf umfangreiche Beratungsvorgänge. Bei der Verwaltung nachgefragte und von ihr nunmehr gelieferte Aufstellungen zu den Beauftragungen externer Beratungsunternehmen offenbaren ein bislang unbekanntes Ausmaß an Beraterkosten im Zeitraum von 2001 bis 2015 und werfen Fragen auf:

 

1. Warum wurde die überwiegende Anzahl an Berater-Aufträgen erst jetzt den Ratsgremien bekannt gegeben?

 

2. Lagen den rund 70 jetzt endlich bekanntgegebenen Berater-Rechnungen Ausschreibungen zugrunde?

 

3. Welche  wirtschaftlichen Erfolge für das städtische Vermögen konnten durch die Beraterleistungen erlangt werden?

 

gez.
Peter Rosenbaum
BIBS-Fraktion


 

 

ALLRIS net Ratsinformation

Anlagen:
 

Stammbaum:
16-02980   Exorbitante externe Beraterkosten   0100 Referat Steuerungsdienst   Anfrage (öffentlich)
16-02980-01   Exorbitante externe Beraterkosten   20 Fachbereich Finanzen   Stellungnahme