EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 16-03249  

Betreff: Geschwindigkeitskontrolle auf der Stettinstraße
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 212 Heidberg-Melverode Entscheidung
16.11.2016 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 212 ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS net Ratsinformation

Sachverhalt:
Auf Antrag der CDU-Ratsfraktion wurde in der Sitzung des Verwaltungsausschusses am 23. August dieses Jahres beschlossen, drei zusätzliche Geschwindigkeitsmessdisplays anzuschaffen, damit die Einhaltung von Geschwindigkeitsbegrenzungen kontinuierlicher und konsequenter kontrolliert werden kann.

Auf zahlreichen Straßen in unserem Stadtbezirk wird nach subjektiver Wahrnehmung zu schnell gefahren, so auch in der Stettinstraße. In zahlreichen Gesprächen ist hier vor allem der Bereich in Höhe des Schulzentrums bzw. in Höhe der ersten Einmündung der Köslinstraße genannt worden.

Mit einer Messung der tatsächlich gefahrenen Geschwindigkeiten über einen Zeitraum von mindestens drei Wochen kann diese Wahrnehmung mit Fakten unterlegt werden. Gleichzeitig können im Anschluss konkrete Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit eingeleitet werden.

ALLRIS net Ratsinformation

Die Verwaltung wird gebeten, mittels mobiler Geschwindigkeitsmessdisplays für mindestens drei Wochen eine Geschwindigkeitskontrolle auf der Stettinstraße in Höhe des Schulzentrums durchzuführen und dem Bezirksrat die Ergebnisse im Anschluss zu Verfügung zu stellen.

ALLRIS net Ratsinformation

Anlagen:
keine

Stammbaum:
16-03249   Geschwindigkeitskontrolle auf der Stettinstraße   0100 Referat Steuerungsdienst   Antrag (öffentlich)
16-03249-01   Geschwindigkeitskontrolle auf der Stettinstraße   66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   Stellungnahme