EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 16-03379  

Betreff: Änderungsantrag zu PLUA 23.11.2016,TOP 16 "Anpassung der Förderrichtlinien des Förderprogramms für regenerative Energien, Drs. 16-03187
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
  Bezüglich:
16-03187
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Planungs- und Umweltausschuss Vorberatung
23.11.2016 
Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses zurückgezogen   
Verwaltungsausschuss Vorberatung
Rat der Stadt Braunschweig Entscheidung

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS net Ratsinformation

Sachverhalt:
 


Zu: „Richtlinie für Zuschüsse zur Installation von Photovoltaik-Batteriespeichern“

1. Punkt 4.1. wird ersatzlos gestrichen.

Begründung: Es ist nicht einzusehen, dass eine Nachrüstung älterer Anlagen nicht förderfähig sein sollte.

 

2. Änderung unter 5.:

„Die Förderung beträgt 300 EUR je kWh nutzbare Speicherkapazität, maximal 4000 EUR je Vorhaben.“

Begründung: Konkretisierung. In der Regel werden Photovoltaikanlagen und Batteriespeicher beim selben Händler gekauft, die alte Formulierung könnte preisliche Verschiebungen zugunsten der Speicher provozieren.

 

Zu: „Richtlinie für Zuschüsse zur Errichtung von Photovoltaikanlagen“

Änderung unter Punkt 5:

„Förderfähig sind: Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von maximal 30 kWp“

Begründung: Gegen eine Photovoltaikanlage z. B. auf dem Garagendach oder z. B. einer Sporthalle wäre auch nichts einzuwenden.

 


Anlagen: keine
 

 

Stammbaum:
16-03187   Anpassung der Förderrichtlinien des Förderprogramms für regenerative Energien   61 Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz   Beschlussvorlage
16-03379   Änderungsantrag zu PLUA 23.11.2016,TOP 16 "Anpassung der Förderrichtlinien des Förderprogramms für regenerative Energien, Drs. 16-03187   0100 Referat Steuerungsdienst   Antrag (öffentlich)