EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 17-03600  

Betreff: Internationaler Jugendaustausch 2017
Geplante Maßnahmen des Fachbereiches Kinder, Jugend und Familie, Abteilung Jugendförderung
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
  Aktenzeichen:51.4
Federführend:51 Fachbereich Kinder, Jugend und Familie   
Beratungsfolge:
Jugendhilfeausschuss Entscheidung
09.02.2017 
Sitzung des Jugendhilfeausschusses ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
2017-01-10_Jahresbericht

Sachverhalt:

Im Jahr 2017 sind im Bereich der internationalen Jugendbegegnungen folgende Maßnahmen geplant:

 

Nr.

Maßnahmen

voraus.

Ausgaben

voraus.

Einnahmen

1

aus/nach

  • Omaha

32 Teilnehmende

43.000,00 €

42.100,00 €

2

aus/nach

  • Kasan

32 Teilnehmende

26.000,00 €

17.900,00 €

3

aus/nach

  • Jerusalem

32 Teilnehmende

26.000,00 €

21.600,00 €

4

aus

  • Kiryat Tivon

24 Teilnehmende

8.400,00 €

5.000,00 €

 

 

103.400,00 €

86.600,00 €

 

Der Gegenbesuch für die Gruppe nach Tivon vom September 2016 soll im Frühjahr 2017 in Braunschweig stattfinden. Aufgrund der Haushaltssituation können die bis 2015 durchgeführten Projekte mit Kasan (Langzeitschüler und -schülerinnen und Sprachkurs) ebenso wie weitere Angebote für besondere Zielgruppen nicht umgesetzt werden. Das Gesamtvolumen dieser Maßnahmen betrüge ca. 25.000,00 €, in der Einnahme ca. 10.000,00 €.

 

Gemäß dem Beschluss des Jugendhilfeausschusses vom 9. November 2000 obliegt die Entscheidung über die Durchführung von einzelnen Maßnahmen und die Festsetzung von Teilnahmeentgelten der Verwaltung im Rahmen der hiermit vorgelegten Planung.

 

Der Jahresbericht für 2016 liegt als Anlage bei.

 

Die Gesamtausgaben werden durch die im Haushaltsentwurf 2017 vorgesehenen Mittel des Fachbereiches gedeckt.
 

 


Beschluss:

Im Rahmen der beigefügten Vorplanung und Kostenschätzung sind die notwendigen Vorbereitungen für die aktuell geplanten Maßnahmen des internationalen Jugendaustausches des Fachbereiches Kinder, Jugend und Familie für das Jahr 2017 zu treffen.
 

 


Anlage/n:

Anlage 1: Jahresbericht
 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 2017-01-10_Jahresbericht (171 KB)