Menü und Suche

Vorlage - 17-03821  

Betreff: Lokales Planungsdokument 2017 des Jobcenters Braunschweig 17-03605: Umschichtung
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Soziales und Gesundheit zur Beantwortung
02.02.2017 
Sitzung des Ausschusses für Soziales und Gesundheit zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS net Ratsinformation

Sachverhalt:
Im lokalen Planungsdokument 2017 des Jobcenters wird auf Seite 7 ausgeführt:
 

"Die Mittel aus  dem Verwaltungshaushalt reichen somit auch weiterhin nicht aus, um alle notwendigen  Personal- und  sonstigen Verwaltungsausgaben vollständig zu finanzieren. Aus o. g. Gründen muss deshalb vorerst mit einer Umschichtung aus dem Eingliederungstitel (EGT) in Höhe von bis zu 4,4 Mio. Euro gerechnet werden." 

 

Vor diesem Hintergrund stellen sich uns folgende Fragen:
 

  • Wie hoch war das Globalbudget des Jobcenters Braunschweig im Jahr 2016 (gegliedert nach Personal- und Verwaltungskosten sowie  Eingliederungsleistungen)?

 

  • Sind in den letzten fünf Jahren Eingliederungsleistungen ungenutzt an den Bund zurück überwiesen worden und wenn ja, in welcher Höhe (nach Jahren aufgelistet)?

 

  • Wieviel Prozent der Eingliederungsleistungen wurden in den letzten  fünf Jahren vom Jobcenter Braunschweig jeweils auf Personal- und  sonstigen Verwaltungsausgaben umgeschichtet (nach Jahren aufgelistet)?

 



 

ALLRIS net Ratsinformation

Anlagen:
keine