EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 17-04212  

Betreff: Arboretum Riddagshausen
(Ratsinformationssystem Drucksache Nr. 3528/15)
Status:öffentlichVorlage-Art:Stellungnahme
Federführend:67 Fachbereich Stadtgrün und Sport   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 112 Wabe-Schunter-Beberbach zur Kenntnis
18.05.2017 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 112 zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zur Sitzung am 06.05.2015 (Drucksache Nr. 3528/15):

 

Die Verwaltung wird gebeten, folgende Frage zu beantworten:

1. Wann wird das Arboretum in Riddagshausen saniert, durch geeignete Nachpflanzungen ergänzt, die Informationstafeln über den Forstgarten schöner gestaltet und die Namensschilder über die Bäume ausgebessert?

 

2. Wie hoch sind die laufenden finanziellen Mittel im jetzigen Haushalt für die Pflegemaßnahmen im Arboretum in Riddagshausen?

Wie hoch sind die finanziellen Aufwendungen für diesen Schaugarten im nächsten Haushalt geplant?

 

Stellungnahme der Verwaltung:

 

zu 1.:

Die Planungen zur Sanierung des Arboretums werden seit Herbst 2014 umgesetzt und sind inzwischen beendet. Die Namenschilder wurden neu hergestellt und im Oktober letzten Jahres gegen die alten ausgetauscht. Außerdem wurden zwei neue Übersichtstafeln gestaltet. Weiterhin wurden mehrere Neupflanzungen durchgeführt, deren Standorte bereits auf den Übersichtstafeln eingepflegt sind.

 

zu 2.:

Es gibt keine eigene Haushaltstelle für das Arboretum. Die Unterhaltung des Arboretums wird aus der Haushaltstelle „Instandhaltung Naturschutzgebiete - Naturschutzparks“ mitfinanziert.
 

 


Anlage/n:

keine