EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 17-04058-01  

Betreff: Mediationsverfahren und Gespräche zum weiteren Vorgehen Bebauungsplan TH24
Status:öffentlichVorlage-Art:Stellungnahme
  Bezüglich:
17-04058
Federführend:61 Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 323 Wenden-Thune-Harxbüttel zur Kenntnis
02.05.2017 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 323 zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Im Planungs- und Umweltausschuss am 15.03.2017 wurde zwischen dem Ausschuss

und den innerhalb des Gewerbestandortes Braunschweig-Thune ansässigen Unternehmen eine Abstimmung gefunden, wonach insbesondere im Hinblick auf die streitgegenständliche Halle der Firma Eckert & Ziegler Umweltdienst GmbH bis zum Juni des Jahres keine Aktivitäten vorgenommen oder neue Anträge gestellt werden sollen. Für die Mai-Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses ist vorgesehen, eine Vertreterin des Niedersächsischen Ministeriums für Umwelt, Energie und Klimaschutz als zuständige Genehmigungsbehörde einzuladen.
 

Die Verwaltung wird im Rahmen der weiteren Abstimmung auch Gespräche mit den ansässigen Unternehmen und Vertretern der Bürgerinitiative führen. Einen konkrekt abgestimmten Rahmen oder verbindlich vorgegebene Modalitäten, wie zum Beispiel ein Mediationsverfahren, wurden hierzu nicht bestimmt. Die Verwaltung wird den Stadtbezirksrat im weiteren Verfahren einbinden.

 

 

 



 

 

Stammbaum:
17-04058   Mediationsverfahren und Gespräche zum weiteren Vorgehen Bebauungsplan TH24   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Antrag (öffentlich)
    61 Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz   Stellungnahme
17-04058-01   Mediationsverfahren und Gespräche zum weiteren Vorgehen Bebauungsplan TH24   61 Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz   Stellungnahme