EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 17-04433  

Betreff: Darstellung der Förderanträge des Fachbereichs Hochbau und Gebäudemanagement
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilung
Federführend:65 Fachbereich Hochbau und Gebäudemanagement   
Beratungsfolge:
Bauausschuss zur Kenntnis
02.05.2017 
Sitzung des Bauausschusses zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Im Zuge der Sanierung der Unterdecken in den Sporthallen wurden Förderanträge für den gleichzeitigen Austausch der vorhandenen Beleuchtung gegen moderne LED-Beleuchtung mit energiesparender Regeltechnik beantragt. Zudem wurden Anträge zur Förderung von Beleuchtungssanierungen im Altstadtrathaus und dem Kulturpunkt West sowie einem hydraulischen Abgleich in der Grundschule Isoldestraße gestellt.

 

Insgesamt wurden so Zuwendungen in Höhe von 175 T€ beantragt, von denen bereits 58 T€ bewilligt bzw. 1 T€ ausgezahlt wurden.
 

 

 

Bezeichnung

bewilligte Summe

beantragte Förder-summe

Gepl. Umset-zung

 

Fördergegenstand

 

Kommentar

Altstadtrathaus

steht aus

35.901 €

2017

Beleuchtungssanierung

 

GS Bültenweg

 

12.961 €

 

12.961 €

2017

Beleuchtungssanierung

gemein-same Bean-tragung

Sph Oswald-Berkhan-Schule

2017

Beleuchtungssanierung

GS Lindenbergsiedlung

7.880 €

7.880 €

2017

Beleuchtungssanierung

 

Tunica-Sporthalle

steht aus

34.720 €

2017

Beleuchtungssanierung

 

Sph John-F.-Kennedy-Schule

7.820 €

7.820 €

2017

Beleuchtungssanierung

 

Kulturzentrum West

steht aus

45.920 €

2017

Beleuchtungssanierung

 

GS Lehndorf

9.320 €

9.320 €

2017

Beleuchtungssanierung

 

Sph Naumburgstraße

19.200 €

19.200 €

2017

Beleuchtungssanierung

 

GS Isoldestraße

1.002 €

1.002 €

2016

Hydraulischer Abgleich

 

Gesamt

58.183 €

174.724 €

 

 

 


 

 


Anlage/n:

keine