Menü und Suche

Vorlage - 17-04630-01  

Betreff: Wer kontrolliert die Kontrolleure?
Status:öffentlichVorlage-Art:Stellungnahme
  Bezüglich:
17-04630
Federführend:20 Fachbereich Finanzen   
Beratungsfolge:
Finanz- und Personalausschuss zur Kenntnis
09.06.2017 
Sitzung des Finanz- und Personalausschusses zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:


Zur Anfrage der Fraktion P2 vom 17. Mai 2017 (DS 17-04630) wurde die Braunschweiger Verkehrs-GmbH um Stellungnahme gebeten, die hierzu Folgendes mitteilt:

 

Zu 1:

 

In einzelnen Fällen kommt es vor, dass bei Fahrausweiskontrollen unterschiedliche Positionen vertreten werden. Wer seine Fahrt ohne gültigen Fahrausweis antritt, muss entsprechend der Beförderungsbedingungen des Verkehrsverbundes ein erhöhtes Beförderungsentgelt zahlen. Dies kann immer wieder einmal zu intensiveren Diskussionen mit dem betroffenen Fahrgast führen. Wir erwarten von unseren Mitarbeitern, dass die Kontrolle in angemessener und respektvoller Form dem betroffenen Fahrgast vermittelt wird.

 

Nach unseren Kenntnissen findet dies auch so statt, es gibt keinen Anstieg von Beschwerdezahlen und auch keine Indikatoren für Probleme auf der Linie 416. Wir nehmen jede Beschwerde zum Anlass, um mit unseren Mitarbeitern den Sachverhalt und angemessene Verhaltensweisen zu besprechen. In der Vergangenheit gab es vereinzelt Beschwerden, die aber in der Gesamtbeschwerdestatistik der Verkehrs-GmbH im unteren einstelligen Prozentbereich angesiedelt sind (ca.1 bis 2 Prozent). Dennoch werden alle eingehenden Hinweise oder Beschwerden in der Verkehrs-GmbH aufgeklärt und ggf. Maßnahmen abgeleitet. Es gibt im Zusammenhang mit dem Kontrollvorgang in der Anzahl mehr Übergriffe auf das Kontrollpersonal als Beschwerden über ein Fehlverhalten der Mitarbeiter.

 

Zu 2:

 

Alle derzeitigen Kontrolleure sind Mitarbeiter der Braunschweiger Verkehrs-GmbH. In der Vergangenheit wurde zusätzlich als Verstärkung zum Wochenende ein privates Unternehmen eingebunden, dies allerdings mit negativen Erfahrungen bei der Verkehrs-GmbH. Aus diesem Grund wird die Kontrolltätigkeit der Braunschweiger Verkehrs-GmbH seit 2014 vollständig aus dem eigenen Unternehmen heraus erbracht.
 


Zu 3:

 

Es gibt bei der Braunschweiger Verkehr-GmbH keine „Anreize“ oder „Fangprämien“.“

 


Anlage/n:
Keine