EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 17-05036  

Betreff: Warntafeln rund um den Bienroder See
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 112 Wabe-Schunter-Beberbach zur Beantwortung
16.08.2017 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 112 (offen)     

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

 

In der Vorlage 16-02038-01 vom FB 10 nimmt die Verwaltung wie folgt Stellung:

 

„Die Verwaltung beabsichtigt daher an den Eingangsbereichen zu den städtischen Freiräumen des Bienroder Sees Warnschilder in deutscher Sprache mit zusätzlichen eindeutigen Piktogrammen aufzustellen, die anhand einer stilisierten grafischen Darstellung für jeden Menschen verständlich auf das bestehende Badeverbot und die damit verbundenen Gefahren hinweisen.“

 

Frage:

 

  1. Hält die Verwaltung eine Beschilderung weiterhin für notwendig?
  2. Wenn ja, wann wird die zeitnah beabsichtigte Aufstellung umgesetzt?

 

 

gez.

 

Lars Einsle

 



 

 


Anlage/n:

 

Keine

 

 

Stammbaum:
17-05036   Warntafeln rund um den Bienroder See   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Anfrage (öffentlich)
17-05036-01   Warntafeln rund um den Bienroder See   67 Fachbereich Stadtgrün und Sport   Stellungnahme