EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 17-05202  

Betreff: Änderungsantrag zu TOP 4.7: Städtebauliche Aufwertung des Herzogin-Anna-Amalia-Platzes
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
  Bezüglich:
17-04973
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Rat der Stadt Braunschweig Entscheidung
22.08.2017 
Sitzung des Rates der Stadt Braunschweig zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS net Ratsinformation

Begründung erfolgt mündlich.
 


 

1. Die für den Wiederaufbau des Braunschweiger Residenzschlosses nicht verwendeten, aber besonders aussagekräftigen 30 alten Schlossteile, welche bisher in Querum gelagert werden, werden auf dem Herzogin-Anna-Amalia-Platz für die Braunschweiger Bürgerinnen und Bürger ausgestellt und mit Hinweistafeln versehen zu einem Lapidarium zusammengefasst.

 

2. Im Zuge der Aufstellung wird Der Herzogin-Anna-Amalia-Platz wird städtebaulich aufgewertet und dazu u.a. mit zusätzlichen grünen Begegnungsinseln ausgestattet.

 

3. Für die Umsetzung dieser Maßnahme versucht die Verwaltung Spendengelder und Fördermittel einzuwerben.

 

 


Anlagen: keine
 

 

Stammbaum:
17-04973   Städtebauliche Aufwertung des Herzogin-Anna-Amalia-Platzes   0100 Referat Steuerungsdienst   Antrag (öffentlich)
17-04973-01   Städtebauliche Aufwertung des Herzogin-Anna-Amalia-Platzes   0610 Stadtbild und Denkmalpflege   Mitteilung
17-05202   Änderungsantrag zu TOP 4.7: Städtebauliche Aufwertung des Herzogin-Anna-Amalia-Platzes   0100 Referat Steuerungsdienst   Antrag (öffentlich)