EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 17-05008-01  

Betreff: Säuberung Freifläche
Status:öffentlichVorlage-Art:Stellungnahme
  Bezüglich:
17-05008
Federführend:20 Fachbereich Finanzen   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 112 Wabe-Schunter-Beberbach zur Kenntnis
20.09.2017 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 112 zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

Zur Anfrage des Stadtbezirksrates 112 – Wabe-Schunter-Beberbach wird wie folgt Stellung genommen:

 

Die städtische Fläche Gemarkung Gliesmarode, Flur 4, Flurstücke 297/1 und 297/2, gelegen zwischen den Straßen Hungerkamp und Pappelberg, ist derzeit nur zum Teil und temporär als Lagerfläche genutzt und soll perspektivisch als Gewerbegrundstück vermarktet werden.

 

Eine Pflege der Fläche kommt hier nur dann in Betracht, wenn dies aus sachlichen Gründen notwendig ist. Eine Notwendigkeit der Pflege aus Gründen der Verkehrssicherheit besteht an der Grundstücksgrenze zur Straße Pappelberg, da das Wildkraut hier in den Straßenbereich hineinragt. Hier wird in absehbarer Zeit ein Rückschnitt erfolgen.

 

Ein Bewuchs der übrigen Freifläche ist unschädlich. Für die Pflege der gesamten Fläche von ca. 7.000 m², lediglich aus optischen Gründen, stehen keine Haushaltsmittel zur Verfügung.

 


Anlage/n:

Keine

 

Stammbaum:
17-05008   Säuberung Freifläche   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Anfrage (öffentlich)
17-05008-01   Säuberung Freifläche   20 Fachbereich Finanzen   Stellungnahme