EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 17-05224-01  

Betreff: Sachstandsanfrage: 3. Fortschreibung des Medienentwicklungsplanes (MEP)
Status:öffentlichVorlage-Art:Stellungnahme
  Bezüglich:
17-05224
Federführend:40 Fachbereich Schule   
Beratungsfolge:
Schulausschuss zur Kenntnis
15.09.2017 
Sitzung des Schulausschusses zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

Zur Anfrage der Fraktion P2 vom 23.08.2017 (17-05224) wird wie folgt Stellung genommen:

 

 

Zu Frage 1:

Ja. Aufgrund der Erkenntnisse aus der 2. Fortschreibung des MEP und der sich abzeichnenden Bedarfe in Schulen sollen insbesondere folgende Themenfelder in der 3. Fortschreibung betrachtet werden:

 

  • Ausstattungsbedarfe und -regeln für Schulen einhergehend mit zunehmender Digitalisierung in Schule basierend auf den schulischen Medienkonzepten
  • Unterhaltung der Netze und Modernisierungsbedarf inkl. WLAN-Ausstattung
  • Bandbreitenanbindung der Schulgebäude
  • Systembetreuung (DV-Administration)
  • Prozessoptimierung Umsetzung Medienentwicklungsplan (FB65, FB 10 und FB 40).
  • Investitions- und Budgetplanung (Darstellung von finanziellen und personellen Auswirkungen) / Fördermittel

 

Die Fortschreibung soll mit Hilfe eines externen Beratungsunternehmens durchgeführt werden. Die für die Vergabe erforderlichen Vorarbeiten sind durchgeführt worden. Die Schulen sind über die anstehende Fortschreibung informiert und gebeten worden, die vorhandenen schulischen Medienkonzepte zukunftsgerichtet fortzuschreiben und inkl. des gewünschten technischen Ausstattungsbedarfes dem FB 40 zur Verfügung zu stellen.

 

Zu Frage 2:

Mit der Gutachtenerstellung zur 3. Fortschreibung des Medienentwicklungsplans ist die Fa. Garbe und Lexis am 29.06.2017 beauftragt worden.

 

Vorläufige Zeitplanung des Beratungsunternehmens Dr. Garbe und Lexis:

Aufgabe

07/17

08–09/17

10–11/17

12–01/18

02/18

03–04/18

Zielfindung

X

 

 

 

 

 

Medienkonzepte

 

X

 

 

 

 

Ausstattungskonzepte

 

X

X

 

 

 

Internet-Anbindungen

 

X

X

 

 

 

Infrastruktur-Konzept

 

X

X

 

 

 

Systembetreuung

X

X

X

 

 

 

Budgetplanung

 

 

 

X

 

 

Gutachten

 

 

 

X

 

 

Abstimmungen

 

 

 

 

X

 

Ausschuss

 

 

 

 

 

X

 

Derzeit werden die für die Fortschreibung wichtigen und die vom Berater angeforderten Informationen (u. a. die aktualisierten schulischen Medienkonzepte der Schulen) zusammengestellt und entsprechend weitergeleitet.

 

Im Zeitraum von August bis November 2017 finden diverse Workshops zur Ermittlung und Verifizierung des Bedarfes mit den Vertretern der allgemeinbildenden Schulen (IT-Team), der berufsbildenden Schulen und den an der Umsetzung des Medienent-wicklungsplans beteiligten Organisationseinheiten statt.

 

Zu Frage 3:

Es ist geplant, das Gutachten zur 3. Fortschreibung des MEP im April 2018 im Schulausschuss vorzustellen.

 


Anlage/n:

keine

 

 

Stammbaum:
17-05224   Sachstandsanfrage: 3. Fortschreibung des Medienentwicklungsplanes (MEP)   0100 Referat Steuerungsdienst   Anfrage (öffentlich)
17-05224-01   Sachstandsanfrage: 3. Fortschreibung des Medienentwicklungsplanes (MEP)   40 Fachbereich Schule   Stellungnahme