EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 17-05492  

Betreff: Verkehrsberuhigter Bereich in der Alten Salzdahlumer Straße
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 132 Viewegsgarten-Bebelhof Entscheidung
18.10.2017 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 132 ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:


Eine Sackgasse, wie in diesem Fall, ist eine ideale Voraussetzung für einen verkehrsberuhigten Bereich. Außer Anliegerverkehr (inkl. Parksuchverkehr) trifft man in einer Sackgasse eigentlich keinen Verkehr an.

Anwohner haben uns gegenüber erklärt, dass sie einen verkehrsberuhigten Bereich an dieser Stelle begrüßen würden, da dies zusätzliche Sicherheit für dort spielende Kinder bieten würde.

 

gez.

Flake

 

 


 

Der Stadtbezirksrat regt an, den Bereich der Alten Salzdahlumer Straße zwischen der Einmündung Charlottenhöhe und dem Wendehammer an der Gartenkolonie Charlottenhöhe als verkehrsberuhigten Bereich (Zeichen 325.1) auszuweisen.

 

 


Anlagen:

 

keine

 

Stammbaum:
17-05492   Verkehrsberuhigter Bereich in der Alten Salzdahlumer Straße   0100 Referat Steuerungsdienst   Antrag (öffentlich)
17-05492-01   Verkehrsberuhigter Bereich in der Alten Salzdahlumer Straße   66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   Stellungnahme