EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 17-05525-01  

Betreff: Bau eines Fußwegs auf der Bienroder Straße
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilung
Aktenzeichen:66.3Bezüglich:
17-05525
Federführend:66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 112 Wabe-Schunter-Beberbach zur Kenntnis
14.08.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 112 zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:


Beschluss des Stadtbezirksrates vom 17.10.2017:

 

Der Stadtbezirksrat beantragt, einen Fußweg vom Edeka Markt auf der Bienroder Straße zur Bushaltestelle Friedhof herzustellen.

Auf die in der letzten Wahlperiode vorgestellte Planung wird verwiesen.

 

Stellungnahme der Verwaltung:

 

Die Verwaltung hält die Maßnahme für sinnvoll, um insbesondere Busbenutzern eine sichere Verbindungsmöglichkeit von der Bushaltestelle zum Verbrauchermarkt zu bieten.

 

Grundsätzlich löst die Maßnahme eine Beitragspflicht aus und muss aufgrund des Auftragsvolumens ausgeschrieben werden.

 

Derzeit wird eine Planung für den Weg erarbeitet. Die Planung soll nach einer öffentlichen Informationsveranstaltung dem Bezirksrat im Herbst zur Anhörung und dem PlUA zur Beschlussfassung vorgelegt werden. Der Bau ist für 2019 vorgesehen.
 

 


Anlage/n:

keine

 

 

Stammbaum:
17-05525   Bau eines Fußwegs auf der Bienroder Straße   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Antrag (öffentlich)
17-05525-01   Bau eines Fußwegs auf der Bienroder Straße   66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   Mitteilung