EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 17-05902  

Betreff: Unterstützung des Second-Hand-Laden "Bezahlbar" im Bebelhof
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 132 Viewegsgarten-Bebelhof Entscheidung
22.11.2017 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 132 ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:


Die Lebenshilfe betreibt seit 2012 den Second-hand-Laden „Bezahlbar“ in der Limbeker Straße. Dort werden zu sehr günstigen Preisen Bekleidung, Haushaltswaren, Bücher und auch viele schöne kleine Dinge wie zum Beispiel Modeschmuck, Gürtel oder Handtaschen abgegeben. Neben ihren klassischen Angeboten für Menschen mit Beeinträchtigung hält die Lebenshilfe damit auch ein attraktives Angebot für die anderen Bewohner des Bebelhofs vor. Die angebotenen Waren werden der Lebenshilfe gespendet. Das Ladenpersonal ist ehrenamtlich tätig. Insgesamt 10 Personen als fünf Zwei-Personen-Teams gewährleisten die Öffnungszeiten von Montag bis Freitag. Die Lebenshilfe trägt die Miet- und Nebenkosten und ist für Reinigung, Öffentlichkeitsarbeit, den organisatorischen Ablauf usw. verantwortlich. Der Laden wird sehr gut angenommen. Manches bei der Inneneinrichtung ist allerdings zwischen behelfsmäßig und äußerst sparsam belassen. Mit dem beantragten Zuschuss könnten eine wesentliche Verbesserung beim Bereithalten der Waren und weitere Verbesserungen für die Mitarbeiter/inne erzielt werden.

 

gez.

 

Flake

Bezirksbürgermeister
 

 


Beschluss:


Der Lebenshilfe Braunschweig gGmbH wird für den Second-Hand-Laden „Bezahlbar“ in der Limbeker Straße eine einmalige Zuwendung in Höhe von bis zu 2.325,00 € für Verbesserungen in der Einrichtung des Ladens anhand der vorgelegten Aufstellungen gewährt. Über den Betrag von 2325 € hinausgehende Kosten sind von der Lebenshilfe zu tragen.
 

 


Anlage/n:


Keine