EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 17-04476-01  

Betreff: Haltestelle Feuerbrunnen
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilung
Aktenzeichen:66.1Bezüglich:
17-04476
Federführend:66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 112 Wabe-Schunter-Beberbach zur Kenntnis
07.11.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 112 zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
DS 18-08064

Sachverhalt:


Beschluss des Stadtbezirksrates vom 18.05.2017:

 

Der Bezirksrat 112 fordert dringend die Umgestaltung der Haltestelle Feuerbrunnen mit Hochbord und Wetterschutz unmittelbar an der Haltestelle. Außerdem sollte die Querungssituation geprüft werden. Der Stadtbezirksrat verweist auf das vorgestellte Konzept für die Ortsdurchfahrt Waggum.

 

Stellungnahme der Verwaltung:

 

Die Verwaltung hat den Wunsch des Stadtbezirksrats aufgegriffen und die Haltestelle Feuerbrunnen für den barrierefreien Umbau vorgesehen (siehe Anlage DS 18-08064).

 

Mit dem barrierefreien Umbau der Bushaltestelle ist ein 18 cm Hochbord („Kasseler Bord“) vorgesehen. Wetterschutzeinrichtungen gehören bei entsprechender Fahrgastnachfrage und verfügbaren Flächen ebenfalls zur Standardausstattung von Bushaltestellen. Im Zuge der voraussichtlich 2019 erfolgenden Planung der Bushaltestelle wird die Querungssituation geprüft und das Konzept zur Ortsdurchfahrt Waggum berücksichtigt.
 

 


Anlage/n:

Drucksache 18-08064
 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 DS 18-08064 (65 KB)    
Stammbaum:
17-04476   Haltestelle Feuerbrunnen   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Antrag (öffentlich)
17-04476-01   Haltestelle Feuerbrunnen   66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   Mitteilung