EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 18-06795  

Betreff: Schaffung von weiteren Betreuungsplätzen an der GS Timmerlah
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 222 Timmerlah-Geitelde-Stiddien zur Beantwortung
08.02.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 222 zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:


Für das neue Schuljahr 2018/2019 müssen neue Betreuungsplätze an der GS Timmerlah geschaffen werden. Das kann durch die Aufstellung eines weiteren Containers auf dem Schulhof der GS oder durch eine Baumaßnahme auf dem Gelände der benachbarten Kita Timmerlah passieren.

 

Dazu fragen wir die Verwaltung:

 

  1. Kann ein weiterer vierter Container zu den bereits vorhandenen drei anderen dazugestellt oder auf sie draufgestellt werden?

 

  1. Wenn nein, würde die Verwaltung dann anstreben, einen Bau mit entsprechenden Räumen für die Einrichtung weiterer Betreuungsgruppen auf das Gelände der Kita Timmerlah zu stellen? Dafür könnte ein Unterstellraum an der Ostseite des Kita-Geländes abgerissen werden.

 

  1. Kann die Verwaltung in jedem Falle gewährleisten, dass eine weitere Hortgruppe zu Beginn des Schuljahres 2018/2019 eingerichtet wird?

 

 

gez.

 

Manfred Dobberphul

Fraktionsvorsitzender
 

 


Anlage/n:


keine
 

 

Stammbaum:
18-06795   Schaffung von weiteren Betreuungsplätzen an der GS Timmerlah   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Anfrage (öffentlich)
18-06795-01   Schaffung von weiteren Betreuungsplätzen an der GS Timmerlah   51 Fachbereich Kinder, Jugend und Familie   Stellungnahme