EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 18-06935  

Betreff: Beleuchtung des Gehweges zwischen der Grundschule Timmerlah und dem angrenzenden Parkplatz
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 222 Timmerlah-Geitelde-Stiddien Entscheidung
08.02.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 222 ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:


Der Weg wird von vielen Fußgängern und Radfahrern, welche die Turnhalle erreichen wollen, genutzt. Sie beklagen sich über die nicht vorhandene Beleuchtung. Der unbeleuchtete Weg birgt sowohl für Fußgänger als auch für Radfahrer ein Verletzungsrisiko.

 

gez.gez.

Julia KarkNiels Salveter

(CDU-Fraktion)(BIBS)
 

 


Beschluss:


Der Stadtbezirksrat beantragt die Installierung einer Beleuchtung auf dem Weg zwischen dem Schulgelände und dem angrenzenden Parkplatz.
 

 


Anlage/n:

keine
 

 

Stammbaum:
18-06935   Beleuchtung des Gehweges zwischen der Grundschule Timmerlah und dem angrenzenden Parkplatz   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Antrag (öffentlich)
18-06935-01   Beleuchtung des Gehweges zwischen der Grundschule Timmerlah und dem angrenzenden Parkplatz   65 Fachbereich Hochbau und Gebäudemanagement   Mitteilung