EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 18-06937  

Betreff: Begradigung der Rasenfläche auf dem Bolzplatz Timmerlah
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 222 Timmerlah-Geitelde-Stiddien Entscheidung
08.02.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 222 ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:


Die Jugendlichen beklagen sich über die dortigen Bodenverhältnisse. Aufgrund der bestehenden Löcher und der herausragenden Wurzeln wäre kein vernünftiges Fußballspielen möglich.

 

Vielleicht könnte auch eine Versetzung der Fußballtore der punktuellen Überbeanspruchung des Bodens positiv entgegenwirken.

 

gez.

Julia Kark
 

 


Beschluss:


Der Stadtbezirksrat beantragt das Auffüllen der Löcher und die Entfernung der Wurzeln auf der Rasenfläche des Bolzplatzes in Timmerlah.
 

 


Anlage/n:

keine
 

 

Stammbaum:
18-06937   Begradigung der Rasenfläche auf dem Bolzplatz Timmerlah   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Antrag (öffentlich)
18-06937-01   Begradigung der Rasenfläche auf dem Bolzplatz Timmerlah   67 Fachbereich Stadtgrün und Sport   Stellungnahme
    67 Fachbereich Stadtgrün und Sport   Stellungnahme