EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 18-07257  

Betreff: Sanierung der Fuß- und Radwege im Naturschutzgebiet Riddagshausen
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 112 Wabe-Schunter-Beberbach zur Beantwortung
21.02.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 112 zurückgestellt   
04.04.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 112 zurückgestellt   
16.05.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 112 zurückgestellt   
14.08.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 112 zurückgestellt   
12.09.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 112 zurückgestellt   
07.11.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 112 zurückgestellt   
23.01.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 112 zurückgestellt   
13.03.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 112 zur Kenntnis genommen     

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:


Begründung:

 

Dem Bezirksrat ist bekannt, dass einige Fuß- und Radwege im Naturschutzgebiet Riddagshausen in

 

den nächsten Jahren saniert werden. Hierfür sollen Gelder in dem Haushalt eingestellt sein.

 

Wann wird dem Bezirksrat das Sanierungskonzept vorgestellt?

 

Gez. Jürgen Wendt
 

 


Anlage/n:


keine
 

 

Stammbaum:
18-07257   Sanierung der Fuß- und Radwege im Naturschutzgebiet Riddagshausen   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Anfrage (öffentlich)
18-07257-01   Sanierung der Fuß- und Radwege im Naturschutzgebiet Riddagshausen   67 Fachbereich Stadtgrün und Sport   Stellungnahme