EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 18-07263-01  

Betreff: Sachstand Nahversorger Bevenrode
Status:öffentlichVorlage-Art:Stellungnahme
  Bezüglich:
18-07263
Federführend:61 Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 112 Wabe-Schunter-Beberbach zur Kenntnis
21.02.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 112 zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

Zur Anfrage der CDU-Fraktion vom 08.02.2018 (18-07263) wird wie folgt Stellung genommen:

 

Die Verwaltung wird gebeten, falls notwendig auch im nicht öffentlichen Teil der Sitzung, Auskunft über den Sachstand zur Ansiedlung eines Nahversorgers in Bevenrode zu geben.

 

Antwort:

 

Zuletzt ist der Stadtbezirksrat am 22.11.2017 über den Sachstand informiert worden (vgl. Drs. 17-04479-01).

 

In der Drucksache wurde die Notwendigkeit eines Einzelhandelsgutachtens als eine Vorbedingung für die Realisierung eines Nahversorgers in Bevenrode erläutert. Mittlerweile hat der Investor in Abstimmung mit der Stadt Braunschweig einen Gutachter mit der Erstellung des Einzelhandelsgutachtens beauftragt. Ergebnisse liegen noch nicht vor, werden aber in Kürze erwartet. Die Verwaltung wird dann das Gutachten prüfen und eine Empfehlung für das weitere Verfahren abgeben.


 

 


Anlage/n:

Keine
 

 

Stammbaum:
18-07263   Sachstand Nahversorger Bevenrode   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Anfrage (öffentlich)
18-07263-01   Sachstand Nahversorger Bevenrode   61 Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz   Stellungnahme