EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 18-07598  

Betreff: Anfrage Zeppelinstraße/Bernerstraße - Denkmalschutz
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 120 Östliches Ringgebiet zur Beantwortung
07.03.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 120 Östliches Ringgebiet zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Die ca. 130 m lange Zeppelinstraße wird begrenzt durch jeweils fünf Häuser auf jeder Seite. Die Gebäude sind um 1900 gebaut worden und haben noch ihren ursprünglichen Charakter. Der Straßenraum beinhaltet breite Bürgersteige mit eingearbeiteten Bäumen. Die Bäume haben groß ausgebildete Kronen. Der Straßenbelag besteht aus Pflastersteinen. Die PKW`s parken beidseitig halbhoch.

 

Die Bernerstraße ist ähnlich gestaltet.

 

Dieses Straßenbild ist in dieser Struktur im Östlichen Ringgebiet bzw. in Braunschweig einmalig und in der Gesamtbetrachtung im historischen als im ökologischen Sinn erhaltenswert.

 

Wir fragen die Verwaltung,

 

  1. Unter welchen Bedingungen kann ein Ensemble wie der Straßenraum der Zeppelinstraße bzw. Bernerstraße unter Denkmalschutz gestellt werden?
     
  2. Welche Auswirkungen hätte ein solcher Bestandsschutz für zukünftige Straßensanierungsmaßnahmen?
     
  3. Wie würde sich ein solcher Bestandsschutz auf die Sanierungskosten bzw. Straßenausbaubeiträge auswirken?

 

Gez. Uwe Jordan


 

 


Anlage/n:

keine

 

 

Stammbaum:
18-07598   Anfrage Zeppelinstraße/Bernerstraße - Denkmalschutz   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Anfrage (öffentlich)
18-07598-01   Anfrage Zeppelinstraße/Bernerstraße - Denkmalschutz   0610 Stadtbild und Denkmalpflege   Stellungnahme