Menü und Suche

Vorlage - 18-07627-01  

Betreff: Verleihung des Städtenamens "Hansestadt" - Beschluss über Antrag auf Verleihung aus 2014
Status:öffentlichVorlage-Art:Stellungnahme
  Bezüglich:
18-07627
Federführend:0800 Stabsstelle Wirtschaftsdezernat   
Beratungsfolge:
Rat der Stadt Braunschweig zur Kenntnis
13.03.2018 
Sitzung des Rates der Stadt Braunschweig zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
20171219_SN Namensgebung Hansestadt

Sachverhalt:

 

In der Beschlussfassung des Rates vom 15.07.2014 (DS 16996/14) ist aufgeführt, dass „die Verwaltung Vorbereitungen für einen späteren Antrag auf Verleihung des Städtenamens „Hansestadt“ durch die Landesregierung treffen sollte.“
 

Diese Vorbereitungen wurden insoweit vorgenommen, dass stadtintern unter Beteiligung des Stadtarchivs eine intensive Beschäftigung mit dem Thema stattgefunden hat und eine Meinungsbildung bezüglich der Beantragung herbeigeführt wurde.

 

Die Gruppe „Fraktion P²“ hat dahingehend für die Sitzung des Rates am 19.12.2017 (DS 17-05988) eine Anfrage gestellt, „wie weit diese Vorbereitungen gediegen sind und wann mit dem Antrag beim Land zu rechnen ist.“

Die Verwaltung hat auf diese Frage ausführlich mit einer Stellungnahme (DS 17-05988-01, vgl. Anlage) geantwortet. Sie hat ausgeführt, dass die Bezeichnung „Hansestadt Braunschweig“ nur einen Aspekt der Stadtgeschichte erfassen und damit das Profil der Stadt unnötig einengen würde. Aus diesem Grund haben sich seitens der Verwaltung grundsätzliche Vorbehalte ergeben, ein formelles Verfahren zur Beantragung des Städtenamens „Hansestadt Braunschweig“ einzuleiten. Die Stellungnahme wurde vom Rat zur Kenntnis genommen. Es haben sich in der Sitzung keine weiteren Fragen ergeben.

 

In diesem Zusammenhang sieht die Verwaltung den o. a. Ratsauftrag - nämlich Vorbereitungen für einen späteren Antrag zur Verleihung des Stadtnamens „Hansestadt“ zu treffen, als umgesetzt an. Der Rat wurde über das Ergebnis der Vorbereitung und Prüfung informiert. Mit Blick auf die Reaktionen des Rates in der o. g. Sitzung erscheint es der Verwaltung entbehrlich, die Verleihung des Titels in nächster Zeit weiterzuverfolgen.

 

Dies vorausgeschickt beantwortet die Verwaltung die Frage wie folgt:

 

Die Verwaltung hat den Ratsbeschluss umgesetzt.

 


Anlage/n:

Stellungnahme DS 17-05988-01
 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 20171219_SN Namensgebung Hansestadt (78 KB)