EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 18-06863-01  

Betreff: Verkehrssicherheit auf der Celler Heerstraße in Ölper
Status:öffentlichVorlage-Art:Stellungnahme
Aktenzeichen:66.4Bezüglich:
18-06863
Federführend:66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 321 Lehndorf-Watenbüttel zur Kenntnis
09.04.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 321 zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:


Zur Anfrage der SPD-Fraktion vom 26.01.2018 wird wie folgt Stellung genommen:

 

Aus Sicht der Verwaltung ist die Ausgestaltung des Radwegendes in Ölper ausreichend verkehrssicher, weil der Radverkehr für alle Verkehrsteilnehmer gut sichtbar auf die Fahrbahn geleitet wird. Der Kraftfahrzeugverkehr wird mittels einer am Fahrbahnrand beginnenden Linie und Sperrfläche zur Fahrbahnmitte gelenkt. Im Schatten der Sperrfläche wird der Radverkehr auf die Fahrbahn geleitet, sodass dieser zunächst sicher neben den Kraftfahrzeugen fahren kann. Im weiteren Verlauf können die sich gegenseitig sehenden Radfahrer und Kraftfahrzeugführer hintereinander einordnen. Das entspricht dem Stand der Technik und beinhaltet keine Unfallgefahr oder unübersichtliche Situation.

 

Nach Auskunft der Polizei gab es im Zeitraum ab 2015 in diesem Bereich nur einen Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Radfahrers, der allerdings nicht im Zusammenhang mit der Ausgestaltung des Radwegendes in Ölper steht.

 

Aus den o. g. Gründen sieht die Verwaltung zurzeit keinen Optimierungsbedarf des o. g. Bereiches.


 

 


Anlage/n:

keine
 

 

Stammbaum:
18-06863   Verkehrssicherheit auf der Celler Heerstraße in Ölper   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Anfrage (öffentlich)
18-06863-01   Verkehrssicherheit auf der Celler Heerstraße in Ölper   66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   Stellungnahme
18-06863-02   Verkehrssicherheit auf der Celler Heerstraße in Ölper   66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   Mitteilung