EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 18-07833  

Betreff: Umsetzung Minikreisverkehr in Schapen
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 114 Volkmarode Entscheidung
09.04.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 114 ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:


Der vorgestellte Minikreisverkehr ist von allen Parteien im Bezirksrat und vielen Anwohnern als Lösung für die Kreuzung Hordorfer Straße/Schapenstraße sehr positiv aufgenommen, so dass bereits jetzt die Umsetzung nachgefragt wird.

 

gez.                                                       gez.

Dr. Volker Garbe                                   Stefan Jung
 

 


Beschluss:


Die Verwaltung der Stadt Braunschweig wird aufgefordert, für die Realisierung des im Februar im Bezirksrat vorgestellten Konzepts für einen Minikreisverkehr in Schapen die notwendigen Mittel in den Haushalt einzustellen. Darüber hinaus wird die Verwaltung gebeten zu prüfen, ob die Umsetzung bereits im laufenden Haushaltsjahr noch möglich ist.
 

 


Anlage/n:


Keine
 

 

Stammbaum:
18-07833   Umsetzung Minikreisverkehr in Schapen   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Antrag (öffentlich)
18-07833-01   Umsetzung Minikreisverkehr in Schapen   66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   Mitteilung