Menü und Suche

Vorlage - 18-07809-01  

Betreff: Nachhaltige Mobilität: Städtische Fahrradflotte - Verwaltungsinternen Postdienstleistungen
Status:öffentlichVorlage-Art:Stellungnahme
  Bezüglich:
18-07809
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Finanz- und Personalausschuss zur Kenntnis
12.04.2018 
Sitzung des Finanz- und Personalausschusses zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

Zur Anfrage der P2-Fraktion vom 26.03.2018 (18-07809) wird wie folgt Stellung genommen:

 

Zu Frage 1:

 

Die Dienstleistung wurde zum 1. April 2016 europaweit in einem Offenen Verfahren ausgeschrieben. Der Vertrag endet am 31. März 2020. Auftragnehmer ist die

L. Hübscher u. J. Weseloh GbR in Braunschweig.

 

Zu Frage 2:

 

In der Ausschreibung wurde gefordert, dass die eingesetzten Fahrzeuge mindestens die Abgasnorm Euro 5 erfüllen. Diese Forderung wird vom Auftragnehmer erfüllt.

 

Zu Frage 3:

 

Da der bestehende Vertrag am 31.03.2020 endet, wird die Verwaltung die Postdienstleistungen im 2. Halbjahr 2019 erneut ausschreiben. Im Vorfeld dieser Ausschreibung wird die Verwaltung erneut prüfen, ob durch eine weitere Verbreitung der EMobilität die technischen Anforderungen an die eingesetzten Fahrzeuge geändert werden können.


 

 


Anlage/n:

keine

 

 

Stammbaum:
18-07809   Nachhaltige Mobilität: Städtische Fahrradflotte - Verwaltungsinternen Postdienstleistungen   0100 Referat Steuerungsdienst   Anfrage (öffentlich)
18-07809-01   Nachhaltige Mobilität: Städtische Fahrradflotte - Verwaltungsinternen Postdienstleistungen   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Stellungnahme