EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 18-07882  

Betreff: Gehweg Ackerweg/Tiefe Straße
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 113 Hondelage zur Beantwortung
16.04.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 113 zurückgestellt   
22.05.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 113 zurückgestellt   
10.09.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 113 zurückgestellt   
12.11.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 113 zurückgestellt   
16.01.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 113 zurückgestellt   
18.03.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 113 zur Kenntnis genommen     

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:
 

Der Stadtbezirksrat Hondelage hat zum derzeitigen Haushalt mit dem Antrag 4S.660006 zusätzliche Haushaltsmittel für die Gehwegsanierung im Bereich Ackerweg/Tiefe Straße beantragt.
Die Verwaltung hat im Anmerkungsvermerk festgestellt, dass eine Sanierung durchgeführt werden sollte:

"Im Einmündungsbereich des Ackerweges in die Tiefe Straße sollte vorrangig der südliche Gehweg im Radienbereich auf einer Länge von ca. 28 m saniert werden. Die Kosten werden auf ca. 3.500 € geschätzt."
Der Antrag wurde jedoch mehrheitlich abgelehnt.


Vor diesem Hintergrund fragen wir die Verwaltung:


1. Wie schätzt die Verwaltung die Gehwegsicherheit auf dem besagten Abschnitt ein?
2. Hält die Verwaltung den Gehwegabschnitt für sanierungsbedürftig?
3. Inwiefern wäre es möglich, diese Sanierung im laufenden Geschäft der Verwaltung

   durchzuführen, ohne dass es weiteren, separaten Haushaltspositionen bedarf?

gez.

Claas Merfort
Fraktionsvorsitzender

 

 


Anlagen:

keine

 

Stammbaum:
18-07882   Gehweg Ackerweg/Tiefe Straße   0100 Referat Steuerungsdienst   Anfrage (öffentlich)
18-07882-01   Gehweg Ackerweg/Tiefe Straße   66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   Stellungnahme