EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 18-07806-01  

Betreff: Kosten für die Erneuerung der Gitter unter der Eisenbahnbrücke Salzdahlumer Straße
Status:öffentlichVorlage-Art:Stellungnahme
Aktenzeichen:66.5 FruthBezüglich:
18-07806
Federführend:66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   
Beratungsfolge:
Bauausschuss zur Kenntnis
10.04.2018 
Sitzung des Bauausschusses (offen)     

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:


Zur Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 26.03.2018 wird wie folgt Stellung genommen:

 

Zurzeit laufen Abstimmungen zwischen der Stadt und der Deutschen Bahn AG zur Vergitterung unter den Bahnbrücken an der Salzdahlumer Straße. Ziel ist, dass es über den Geh- und Radwegen der Salzdahlumer Straße keine Sitzmöglichkeiten für Tauben mehr gibt, damit die Verkehrsflächen wieder wirksam sauber gehalten werden können. Ziel dieser Maßnahme ist nicht die Vergrämung der Tauben. Das wäre angesichts der Vielzahl anderer Sitzmöglichkeiten im Umfeld der Brücken durch eine so kleinräumige Maßnahme auch nicht zu erreichen. Es geht ausschließlich um die Sauberkeit der Verkehrsflächen.

 

Eine abschließende Entscheidung über die Maßnahme ist noch nicht getroffen.

 

Zu 1.:            Die Kosten belaufen sich auf ca. 15.000 €.

 

Zu 2. und 3.: Die Unterhaltung und die Verkehrssicherungspflicht sind wesentlicher Gegenstand der laufenden Abstimmungen und noch nicht abschließend geklärt.

 

 

 


Anlage/n:

keine

 

 

Stammbaum:
18-07806   Kosten für die Erneuerung der Gitter unter der Eisenbahnbrücke Salzdahlumer Straße   0100 Referat Steuerungsdienst   Anfrage (öffentlich)
18-07806-01   Kosten für die Erneuerung der Gitter unter der Eisenbahnbrücke Salzdahlumer Straße   66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   Stellungnahme