EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 18-07840-01  

Betreff: Bilanzierung der durch den Sturm Xavier entstandenen Schäden
Status:öffentlichVorlage-Art:Stellungnahme
  Bezüglich:
18-07840
Federführend:67 Fachbereich Stadtgrün und Sport   
Beratungsfolge:
Grünflächenausschuss zur Kenntnis
10.04.2018 
Sitzung des Grünflächenausschusses zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Zur Anfrage der CDU-Fraktion vom 27.03.2018 (18-07840) wird wie folgt Stellung genommen:

 

Zu Frage 1:

Eine abschließende Bilanz der durch das Sturmtief Xavier entstandenen Baumschäden auf städtischen Flächen wird die Verwaltung in der Grünflächenausschusssitzung Ende Mai 2018 vorlegen. Aktuell ist von rund 1 300 Bäumen, die während des Sturms umgestürzt sind bzw. in dessen Folge nachträglich gefallt werden mussten, auszugehen.

 

Zu Frage 2 und 3:

Der Rat hat bereits in seiner Sitzung am 19.12.2017 einen überplanmäßigen Aufwand in Höhe von 800.200,00 € beschlossen (DS 17-05829-03). Diese bereits im Haushaltsjahr 2017 bereitgestellten Mittel sollen zur Kompensation eines Teiles der Baumschäden als Folge des Sturmtiefs Xavier durch ersatzweise Pflanzung von 425 Bäumen dienen. Die für das Frühjahr 2018 angedachte Pflanzung kann erst im Herbst d. J. erfolgen, da die im Stellenplan 2018 hierfür neu ausgewiesene Stelle erst vor wenigen Tagen besetzt werden konnte. Ein abschließendes Konzept, in welchem Umfang die entstandenen Baumschäden kompensiert werden könnten und mit welchem Finanzbedarf, wird die Verwaltung dem Grünflächenausschuss zu seiner nächsten Sitzung zur Vorbereitung und nachfolgender Beschlussfassung durch den Rat vorlegen.

 


Anlage/n:

keine

 

Stammbaum:
18-07840   Bilanzierung der durch den Sturm Xavier entstandenen Schäden   0100 Referat Steuerungsdienst   Anfrage (öffentlich)
18-07840-01   Bilanzierung der durch den Sturm Xavier entstandenen Schäden   67 Fachbereich Stadtgrün und Sport   Stellungnahme