EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 18-08006  

Betreff: Finnbahn im Prinzenpark
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 120 Östliches Ringgebiet zur Beantwortung
02.05.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 120 Östliches Ringgebiet zurückgestellt   
06.06.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 120 Östliches Ringgebiet zurückgestellt   
15.08.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 120 Östliches Ringgebiet zurückgestellt   
13.09.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 120 Östliches Ringgebiet zurückgestellt   
17.10.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 120 Östliches Ringgebiet zurückgestellt   
14.11.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 120 Östliches Ringgebiet zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Finnbahn_3 Bilder

Sachverhalt:


Im Prinzenpark wurde eine Finnbahn erstellt. Das ist sehr gut. Diese wird auf einem nicht durchgängigen Rundkurs geführt. Die Ausführung ist unterschiedlich. Auf der Südseite wird die Bahn um Bänke herumgeführt, während auf der Nordseite am Nußberg die Bahn direkt vor Bänken geführt wird.

 

1.)    Wird die Ausführung der Bahn am Nußberg noch verändert und die Bauausführung dem südlichen Teil angeglichen oder die Bänke versetzt um Konflikte zwischen Läufern und Erholungsuchenden (z B: mit Kinderwagen oder Rollator) zu vermeiden?

 

2.)    Warum wurde auf Höhe des Polizeistadions die Bahn direkt auf eine Bank zugeführt und dann auf die asphaltierte Strecke geführt?

 

3.)    Welche Rückmeldungen sind zu der Bahn aus der Bevölkerung bekannt?

 

 

Ingo Schramm

 


 

 


Anlage/n:

1 Anlage
 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Finnbahn_3 Bilder (476 KB)    
Stammbaum:
18-08006   Finnbahn im Prinzenpark   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Anfrage (öffentlich)
18-08006-01   Finnbahn im Prinzenpark   20 Fachbereich Finanzen   Stellungnahme