EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 18-06868-01  

Betreff: Linienführung ÖPNV
Status:öffentlichVorlage-Art:Stellungnahme
  Bezüglich:
18-06868
Federführend:0600 Baureferat   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 321 Lehndorf-Watenbüttel zur Kenntnis
09.05.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 321 zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

In Abstimmung mit der Braunschweiger Verkehrs-GmbH (BSVG) nimmt die Verwaltung zur Anfrage DS 18-06868 der SPD-Fraktion vom 26. Januar 2018 wie folgt Stellung.

 

Zu Frage 1:

Mit dem Bau und Inbetriebnahme des Streckenabschnitte Campusbahn und der Westlichen Innenstadtstrecke wären im östlichen Bereich der Stadt die Fahrten und Linienwege sowohl der Buslinie 413 als auch der Linie 416 betroffen. Mit Inbetriebnahme der Strecken werden Anpassungen im Busnetz erforderlich, um übermäßige Parallelverkehre zwischen Stadtbahn und Bus zu vermeiden.
 

Zu Frage 2:

Die Buslinie 416 würde nach derzeitigem Planungsstand erst mit Inbetriebnahme der Westlichen Innenstadtstrecke im Linienverlauf angepasst. Der konkrete Trassenverlauf der Westlichen Innenstadtstrecke steht noch nicht fest. Davon werden auch die detaillierten Linienwege der Buslinien im Innenstadtbereich abhängen. Das Zielnetz 2030 des Stadtbahnausbaus (Mit-Fall) sieht zukünftig die Buslinie 413 als Hauptlinie in Ölper, Watenbüttel und Völkenrode. Dies ist jedoch erst mit Eröffnung der Stadtbahnstrecke Lehndorf/Kanzlerfeld geplant. Die intensiven Planungen für dieses Stadtbahnteilprojekt haben noch nicht begonnen, sodass die veränderte Linienführung der Buslinie 416 im Stadtbezirk nicht vor 2025 vorgesehen ist.
 

 


Anlage/n:

keine

 

Stammbaum:
18-06868   Linienführung ÖPNV   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Anfrage (öffentlich)
18-06868-01   Linienführung ÖPNV   0600 Baureferat   Stellungnahme