Menü und Suche

Vorlage - 18-08298  

Betreff: Einführung von Tempo 30 auf dem Ring von 22:00 Uhr bis 06:00 Uhr als Modellprojekt
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 310 Westliches Ringgebiet zur Beantwortung
29.05.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 310 zurückgestellt   
14.08.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 310 zurückgestellt   
19.09.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 310 zurückgestellt   
23.10.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 310 zurückgestellt   
27.11.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 310 zurückgestellt   
22.01.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 310 zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:


Der Ringbereich vom Bereich Maschplatz/Oker, über den Neustadtring, den Rudolfsplatz, den Sackring, den Altstadtring bis zum Cyriaksring ist ein Lärmschwerpunkt. Bisher erfolgten in diesem Bereich keine Maßnahmen im Sinne des Lärmaktionsplans. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten (z.B. teilweise Blockrandbebauung) scheinen andere Maßnahmen zur Lärmreduktion ungeeignet.

 

Vor diesem Hintergrund fragen die Fraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen die Verwaltung:

 

  1. Wie bewertet die Verwaltung die Einführung von Tempo 30 auf dem genannten Ringabschnitt von 22.00 bis 06.00 Uhr im Hinblick auf die Lärmreduktion?

 

  1. Im Falle einer positiven Bewertung: Wann könnte die Erprobung des nächtlichen Tempolimits als Modellprojekt auf dem genannten Ringabschnitt beginnen?

 

  1. Im Falle einer negativen Bewertung: Welche alternativen Maßnahmen böten sich an, um in dem genannten Ringabschnitt zu einer nächtlichen Lärmreduktion zu kommen?

 

Für die Fraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen

 

gez. Stefan Hillger Peter Rau

Fraktionsvorsitzender Fraktionsvorsitzender


 

 


Anlage/n:

keine
 

 

Stammbaum:
18-08298   Einführung von Tempo 30 auf dem Ring von 22:00 Uhr bis 06:00 Uhr als Modellprojekt   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Anfrage (öffentlich)
18-08298-01   Einführung von Tempo 30 auf dem Ring von 22:00 Uhr bis 06:00 Uhr als Modellprojekt   66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   Stellungnahme