Menü und Suche

Vorlage - 18-08304  

Betreff: Weiterführung des Klimaschutzpreises und Auslobung eines Naturschutzpreises
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Planungs- und Umweltausschuss Vorberatung
30.05.2018 
Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss Vorberatung
05.06.2018    Sitzung des Verwaltungsausschusses      
Rat der Stadt Braunschweig Entscheidung
12.06.2018 
Sitzung des Rates der Stadt Braunschweig geändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Begründung:

Erstmalig wurde im vergangenen Jahr 2017 auf Initiative der Grünen Ratsfraktion in Braunschweig ein Preis für besonders vorbildliche Klimaschutzmaßnahmen vergeben. Obwohl es schwierig war, die Ausschreibung für den Preis in der breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen, war die Verleihung ein großer Erfolg. Die Bewerbungen zeigten, dass es hervorragende Aktivitäten in der Stadt gibt, die sicher auch weitere Bürgerinnen und Bürger motivieren können, ebenfalls für den Klimaschutz aktiv zu werden.

Selbst wenn aufgrund der Höhe der Preisgelder der Anreiz für Bewerbungen begrenzt ist und die Maßnahme nur ein bescheidener Beitrag zur Öffentlichkeitsarbeit für den Klimaschutz bleibt, soll dieser Preis im Jahr 2019 nach einem längeren Vorlauf erneut vergeben werden.

Ein Naturschutzpreis der Stadt Braunschweig soll zusätzlich im jährlichen Wechsel mit dem Klimaschutzpreis erstmalig für 2020 für besonderes Engagement, bzw. herausragende Projekte im Naturschutz vergeben werden. Dazu soll die Verwaltung den Gremien rechtzeitig ein Konzept vorlegen.

 


Der Klimaschutzpreis soll in 2019 und danach in allen ungeraden Jahren vergeben werden. Diese Form der Anerkennung soll im Wechsel mit einem neu auszulobenden Naturschutzpreis, der in geraden Jahren, erstmalig in 2020, vergeben wird, im zweijährigen Turnus durchgeführt werden.

Die Verwaltung wird gebeten, die Ausschreibung für den Klimaschutzpreis 2019 mit ausreichendem Vorlauf bereits im Jahr 2018 zu veröffentlichen und zu bewerben. Zukünftig sollen finanzielle Mittel für beide Preise im Haushaltsplan berücksichtigt werden. Ein Konzept für den Naturschutzpreis soll ähnlich zur Struktur des Klimaschutzpreises durch die Verwaltung erarbeitet werden.

 


Anlagen:
-keine -