Menü und Suche

Vorlage - 18-08571  

Betreff: Förderung von Lastenfahrrädern
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 131 Innenstadt zur Beantwortung
18.09.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 131 zurückgestellt   
30.10.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 131 zurückgestellt   
11.12.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 131 zurückgestellt   
05.02.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 131 zurückgestellt   
12.03.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 131 zurückgestellt   
22.05.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 131 zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

 

Zurzeit laufen bundesweit in verschiedenen Kommunen Förderprogramme zur Anschaffung von Lastenfahrrädern. Eine, auch teilweise, Umstellung des Warentransports erscheint sinnvoll, weil "umweltfreundlich, leise und platzsparend“ (Zitat Landesregierung Berlin, siehe Anlage 2).

 

1 – Wie schätzt die Verwaltung die Veränderungen bei der Verkehrsbelastung des Stadtbezirks Innenstadt insbesondere im Waren- und Güternahverkehr durch den Einsatz von Lastenfahrrädern ein?

 

2 – Welche Angebote hält die Stadt zur Subsitution von innenstädtischem KFZ-Verkehr durch Förderung der Anschaffung von „umweltfreundlichen, leisen und platzsparenden“ Verkehrsmitteln bereit?

 

3 – Welche Voraussetzungen müssen geschaffen sein für ein städtisches Förderprogramm zur Steigerung der Anzahl von Lastenfahrrädern mit oder ohne elektrische Antriebsunterstützung im innerstädtischen Stadtraum?

 

Gez.

 

Martin Bonneberg

 

Stammbaum:
18-08571   Förderung von Lastenfahrrädern   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Anfrage (öffentlich)
18-08571-01   Förderung von Lastenfahrrädern   66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   Stellungnahme