EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 18-08621  

Betreff: Umsetzung von Maßnahmen aus dem "Leitbild Innenstadt"
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 131 Innenstadt zur Beantwortung
18.09.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 131 zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:


Wie aus dem Artikel vom 14.07. im Braunschweig-Spiegel zu entnehmen ist, gibt es ein von Prof. Ackers erstelltes "Leitbild Innenstadt".

 

"In seiner Konzeption formuliert Ackers sein Stadtbild als "Sichtbarmachung der verlorenen Geschichte als Residenzstadt", die mit der Schloss-Rekonstruktion begonnen worden sei. Über eine nur bezuglose Dekoration einer Kaufhausfassade hinaus sei die "Wiedergewinnung der Selbstachtung der alten Residenzstadt" zu planen, am Schlossplatz, Bohlweg und Umgebung. (Siehe Ackers, städtebauliche Integration der Schlossarkaden - eine Zwischenbilanz vom 18.9.2008).

Prioritäten werden im Einzelnen angemerkt für eine Magni-Promenade an der Georg-Eckert-Straße, Magniviertel-Damm- Altstadt, Langer Hof, Domplatz."

 

https://www.braunschweig-spiegel.de/index.php/politik/politik-kultur/9974-privatisierung-der-innenstadt-gestaltung-durch-borek-und-ackers

 

  1. Welche Maßnahmen beabsichtigt die Verwaltung, davon in diesem und nächsten Jahr/en zu realisieren?

 

  1. Liegen finanzielle Vereinbarungen für die Realisierung des Leitbilds zwischen der Borek-Stiftung und der Stadt Braunschweig z. Z. vor?

 

 

Gez. Friedrich Walz, BIBS

 


 

 


Anlage/n:

keine
 

 

Stammbaum:
18-08621   Umsetzung von Maßnahmen aus dem "Leitbild Innenstadt"   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Anfrage (öffentlich)
18-08621-01   Umsetzung von Maßnahmen aus dem "Leitbild Innenstadt"   0610 Stadtbild und Denkmalpflege   Stellungnahme