EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 18-08574-01  

Betreff: Anfrage zur Planungskonzeption zum Thema Eingänge/Übergänge Magni
Status:öffentlichVorlage-Art:Stellungnahme
  Bezüglich:
18-08574
Federführend:0610 Stadtbild und Denkmalpflege   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 131 Innenstadt zur Kenntnis
18.09.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 131 zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:


Zu der Anfrage der Gruppe Die Partei/ Piraten nimmt die Verwaltung wie folgt Stellung:

 

Zu 1.

Bei der Beauftragung zum Thema Eingänge/Übergänge Magni handelt es sich nicht um eine Beauftragung nach HOAI. Der Auftragnehmer soll eine Planungskonzeption ohne exakte räumliche Begrenzung erstellen. Die Beauftragung erfolgt nach Leistungsbeschreibung auf Stundenbasis.

 

Zu 2. und 3.

Die Vergabe von Aufträgen unter 50.000 € stellt ein Geschäft der laufenden Verwaltung dar.

Bei der möglichen Umsetzung von vorgeschlagenen Maßnahmen ist der Stadtbezirksrat einzubeziehen.

Planungsaufträge unter 50.000 € werden, sofern sie durch die Rahmenvereinbarung mit der Borek-Stiftung finanziert werden, den Gremien zur Kenntnis gegeben.
 

 


Anlage/n:

keine

 

 

Stammbaum:
18-08574   Anfrage zur Planungskonzeption zum Thema Eingänge/Übergänge Magni   0100 Referat Steuerungsdienst   Anfrage (öffentlich)
18-08574-01   Anfrage zur Planungskonzeption zum Thema Eingänge/Übergänge Magni   0610 Stadtbild und Denkmalpflege   Stellungnahme
    61 Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz   Mitteilung außerhalb von Sitzungen