EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 18-08858  

Betreff: Hochwasserschutz im Stadtbezirk Hondelage
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 113 Hondelage Entscheidung
10.09.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 113 ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Zwar war die Hitzeperiode in diesem Sommer geprägt von starker Trockenheit, allerdings besteht aus den Erfahrungen der letzten Jahre im Spätsommer und Herbst eine hohe Wahrscheinlichkeit für Starkregenereignisse. Diese haben in den letzten Jahren zu Überschwemmungen in Braunschweig und insbesondere in Hondelage geführt.

Zuletzt hatte der Stadtbezirksrat eine Vergrößerung eines Durchlasses an der Landstraße Richtung Wendhausen gefordert. Dieser Antrag wurde bislang von der zuständigen Landesbehörde als vermeintlich unbegründet nicht weiter beachtet. Mit der hiermit beantragten Bereisung wollen wir das Anliegen Hochwasserschutz auf Verwaltungsebene in den Fokus rücken und eine höhere Sensibilisierung und Ernstnehmen bei den zuständigen Stellen erreichen.

 

gez.

 

Claas Merfort 

 


Die Verwaltung wird gebeten, eine Bereisung der potentiellen "Gefahrenpunkte" in Bezug auf zukünftige Hochwasserereignisse durchzuführen. Hierbei sind die örtlichen Gruppen - wie Feldmarkinteressentschaft, Bezirksrat, Verband Wohneigentum SG Hondelage, FUN, Wasser- und Bodenverband Hondelage, Ortsfeuerwehr und andere - einzubeziehen, um die Bereisung auszuarbeiten und gemeinsam durchzuführen. Die im Gespräch gesammelten Erkenntnisse sollen dann den zuständigen Stellen zugeleitet werden, um bei einem künftigen Hochwasserereignis besser geschützt zu sein.
 

 


Anlagen:
keine