EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 18-08948  

Betreff: Bolzplatz Dibbesdorfer Straße
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 112 Wabe-Schunter-Beberbach Entscheidung
12.09.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 112 ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:


Der Bolzplatz wird in überschaubaren Abschnitten überwiegend von Jugendlichen genutzt. Die aufgestellten Obensitzer werden gerne angenommen.

Verunreinigungen sind überschaubar.

Von dem Platz geht keine Störung für die Anlieger aus. Im Gegenteil, der Platz wird auch von diesen für gemeinsame Unternehmungen (Sport und Spiel) aufgesucht.

 

gez.

 

Jürgen Wendt

Mitglied im Bezirksrat
 

 


Beschluss:


Dem Bezirksrat wurde bekannt, dass bei der Verwaltung Planungen bestehen, den vorhandenen Bolzplatz zu entfernen und dort eine Ruhezone einzurichten.

In einem früheren Antrag des Bezirksrates wurde gefordert an diesem Bolzplatz Bäume als Schattenspender zu pflanzen.

Wir fordern die Verwaltung auf den Platz in der bisherigen Nutzung zu belassen und die geforderten Bäume in der diesjährigen Pflanzsaison zu setzen.


 

 


Anlage/n:


Keine