Menü und Suche

Vorlage - 18-08988  

Betreff: Kunstrasenplatz für den SV Broitzem
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 223 Broitzem zur Beantwortung
18.09.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 223 zurückgestellt   
13.11.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 223 zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt: 

 

Der SV Broitzem hat im Juni 2017 den Antrag gestellt, die Anlage im Kruckweg mit einem Kunstrasenplatz zu versorgen und hat diverse Möglichkeiten aufgezeigt, wie diese umgesetzt werden sollten. Durch den FB 67 erfolgte eine Eingangsbestätigung. 

 

Der SV Broitzem verfügt lediglich über ein beleuchtetes Kleinfeld, auf dem in der Zeit von Oktober bis März insgesamt 13 Mannschaften trainieren. Zusätzlich findet in der Zeit der Spielbetrieb für Senioren-Mannschaften statt.

 

Der Rasenplatz leidet dementsprechend und führte bereits zur Abmeldung einer Mannschaft vom Spielbetrieb.

 

Wir bitten daher die Verwaltung, zu folgenden Fragen Auskunft zu geben:

1. Wie weit ist der Bearbeitungsstand des Antrages des SV Broitzem?

2. Der SV Broitzem hat fünf mögliche Szenarien vorgeschlagen. Ist eines davon vorstell- und umsetzbar?

3. Wann ist nach den Planungen der Stadt BS ein Kunstrasenplatz für Broitzem vorgesehen?

 

 

gez.

 

Sven Grabenhorst

Fraktionsvorsitzender

 

 


Anlagen:

 

Keine

 

Stammbaum:
18-08988   Kunstrasenplatz für den SV Broitzem   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Anfrage (öffentlich)
18-08988-01   Kunstrasenplatz für den SV Broitzem   67 Fachbereich Stadtgrün und Sport   Stellungnahme