Menü und Suche

Vorlage - 18-08960-01  

Betreff: Grünkonzept für das Ringgleis
Status:öffentlichVorlage-Art:Stellungnahme
  Bezüglich:
18-08960
Federführend:67 Fachbereich Stadtgrün und Sport   
Beratungsfolge:
Grünflächenausschuss zur Kenntnis
14.09.2018 
Sitzung des Grünflächenausschusses (offen)   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:


Zu der Anfrage der SPD Fraktion vom 02.09.2018 (18-08960) nimmt die Verwaltung wie folgt Stellung:

 

 

Zu Frage 1:

 

Es gibt bereits den vom Rat im Jahr 2011 beschlossen konzeptionellen Masterplan Ringgleis. Er ergänzt die Planungen des Westlichen Ringgleises um die Abschnitte Nördliches Ringgleis “TECHNIK und NATUR“, Östliches Ringgleis „Das PARKGleis“ und Südliches Ringgleis „Das BAHNGleis“.

 

Zielstellung dieses Konzeptes ist das Herstellen eines grüngeprägten, klimaschutzwirksamen Freiraumrings von hohem Naherholungs- und Freizeitwert mit integriertem Rad- und Fußweg. Insbesondere der nördlichen Ringgleisachse kommt als durchgängiges Grünelement, das Anknüpfungspunkte für anzugliedernde Freiraumstrukturen bieten soll, eine besondere städtebaulich gestalterische Bedeutung zu. Durch eine Verbesserung des Freiraumangebotes soll somit auch eine positive Auswirkung auf die Lebensqualität im Quartier herbeigeführt werden. Inwieweit darüber hinaus ein zusätzliches Grünkonzept notwendig ist, bedarf der verwaltungsinternen Abstimmung, die in der Kürze der Zeit nicht möglich war. Über das Ergebnis dieser verwaltungsinternen Abstimmung wird die Verwaltung dem Grünflächenausschuss berichten.

 

Zu Frage 2:

 

Eine Bepflanzung mit Obstbäumen und Obststräuchern ist vorstellbar und wird mit dem Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz erörtert werden.


 

 


Anlage/n:

keine

 

Stammbaum:
18-08960   Grünkonzept für das Ringgleis   0100 Referat Steuerungsdienst   Anfrage (öffentlich)
18-08960-01   Grünkonzept für das Ringgleis   67 Fachbereich Stadtgrün und Sport   Stellungnahme