Menü und Suche

Vorlage - 18-09207  

Betreff: trendsporterlebnis 2018: Braunschweig Inklusiv?
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:0100 Referat Steuerungsdienst   
Beratungsfolge:
Sportausschuss zur Beantwortung
25.10.2018 
Sitzung des Sportausschusses zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

Am 29. und 30. September fand auch dieses Jahr das trendsporterlebnis statt.  Beworben mit:

"Beim trendsporterlebnis 2018 gibt es spannende Shows und abwechslungsreiche Mitmachaktionen. Die vielfältigen Angebote regionaler Vereine und die neuen Sportarten Trampolin, Bossaball und Virtual Reality laden zum Zuschauen und Ausprobieren ein" ( http://braunschweig.de/kultur/veranstaltungen/blickpunkte/bsm_artikel/trendsporterlebnis.html?pk_campaign=tse&;pk_kwd=seite1 )

 

Dazu haben wir folgende Fragen:

 

  • Ist der Behindertenbeirat in die Planung und Auswahl der Trendsportarten involviert gewesen und wie viele Trendsportarten wurden für Menschen mit Beeinträchtigungen dieses Jahr beim Trendsporterlebnis 2018 vorgestellt und zum Mitmachen angeboten?

 

  • Welche Massnahmen haben die Veranstalter (Sportvereine etc.) für ihre jeweils vorgestellte Sportart ergriffen, um auch Menschen mit Beeinträchtigungen die Teilnahme daran zu ermöglichen?
  • Wie erfuhren (erfahren zukünftig) Menschen mit Beeinträchtigungen von den Teilhabemöglichkeiten für sie an den vorgestellten Sportarten?

 

 

 


Anlagen:

keine