Menü und Suche

Vorlage - 18-09207-01  

Betreff: trendsporterlebnis 2018: Braunschweig Inklusiv?
Status:öffentlichVorlage-Art:Stellungnahme
  Bezüglich:
18-09207
Federführend:DEZERNAT VII - Finanzen, Stadtgrün und Sportdezernat   
Beratungsfolge:
Sportausschuss zur Kenntnis
25.10.2018 
Sitzung des Sportausschusses (offen)     

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:


Zu der Anfrage der Fraktion P2 vom 08.10.2018 (Ds 18-09207) wird wie folgt Stellung genommen:

 

Zu Frage 1:

 

Es handelt sich um eine Veranstaltung der Braunschweig Stadtmarketing GmbH (BSM), die in Kooperation mit dem Arbeitsausschuss Innenstadt und Sponsoren durchgeführt und finanziert wird. Nach Mitteilung der BSM wurde seit 2016 der Behindertenbeirat zu dieser Veranstaltung eingeladen und hat sich in 2016 auch aktiv daran beteiligt.

 

Die BSM hat auf Anfrage der Verwaltung mitgeteilt, dass sie nicht einschätzen kann, in welchem Umfang die Angebote für Menschen mit Beeinträchtigungen geeignet waren.

 

Zu Frage 2:

 

Nach Mitteilung der BSM entscheiden die Braunschweiger Sportvereine und beteiligten Partner selbst, welche Sportarten und Aktionen in welcher Form gezeigt werden.

 

Zu Frage 3:

 

Gemäß Stellungnahme der BSM können sich alle Interessierten über die Veranstaltungsmedien (u. a. Programmheft, Webseite, Social-Media-Kanäle) über alle Veranstaltungsangebote informieren.


 

 


Anlage/n:

keine