EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 18-08895-01  

Betreff: Auswertung der Zählungen für eine Querungshilfe an der Hordorfer Straße
Status:öffentlichVorlage-Art:Stellungnahme
Aktenzeichen:66.3Bezüglich:
18-08895
Federführend:66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 114 Volkmarode zur Kenntnis
19.11.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 114 zur Kenntnis genommen     

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:


Zur Anfrage der Gruppe SPD, Bündnis 90/Die Grünen, BiBS vom 27.08.2018 wird wie folgt Stellung genommen:

 

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLSTBV) hat am 26.09.2018 in der Zeit von 7:00 bis11:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr an der Hordorfer Straße in Höhe Haus Nr. 10 eine Verkehrszählung durchgeführt.

Erfasst wurden Fußgänger und Radfahrer in beiden Richtungen. Im Mittel haben fünf Fußgänger je Stunde und ein Radfahrer je Stunde, ohne nennenswerte tageszeitliche Unterschiede, die Hordorfer Straße gequert.

 

Bei einer durchschnittlichen täglichen Verkehrsstärke von 3.000 Kfz und einem Schwerverkehranteil von 100 Fahrzeugen besteht aus Sicht der NLStBV als Straßenbaulastträger aufgrund der sehr geringen Fußgänger- und Radfahrquerungen kein Handlungsbedarf zum Bau einer Querungshilfe.


 

 


Anlage/n:

keine
 

 

Stammbaum:
18-08895   Auswertung der Zählungen für eine Querungshilfe an der Hordorfer Straße   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Anfrage (öffentlich)
18-08895-01   Auswertung der Zählungen für eine Querungshilfe an der Hordorfer Straße   66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   Stellungnahme