EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 18-09475  

Betreff: Art einer möglichen Bebauung im Gebiet Ziegelwiese-Nord
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 114 Volkmarode zur Beantwortung
19.11.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 114 zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:


Die Verwaltung der Stadt Braunschweig wird gebeten, den Bezirksrat darüber zu informieren, was für eine Art von Bebauung in dem Gebiet Ziegelwiese-Nord möglich ist bzw. schon grob geplant ist.

 

Begründung:

 

Das Gebiet nördlich der Straße Ziegelwiese in Volkmarode ist im Stadtentwicklungs­konzept der Stadt Braunschweig als potentielles Baugebiet gekennzeichnet. Vor diesem Hintergrund möchte der Bezirksrat erfahren, mit welchen Veränderungen bzgl. der Infrastruktur die zusätzlichen Wohneinheiten einhergehen werden (z.B. Betreuungsplätze in KiTa und Schule, ÖPNV). Dieses ist aus den Erfahrungen der Vergangenheit in Volkmarode auch abhängig von  der Art und Anzahl neuer Mitbürger.

 

 

gez.

 

Stefan Jung

Vorsitzender der Gruppe SPD, Bündnis 90/Die Grünen, BIBS im Stadtbezirksrat 114

 


 

 


Anlage/n:


Keine
 

 

Stammbaum:
18-09475   Art einer möglichen Bebauung im Gebiet Ziegelwiese-Nord   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Anfrage (öffentlich)
18-09475-01   Art einer möglichen Bebauung im Gebiet Ziegelwiese-Nord   61 Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz   Stellungnahme