EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 18-09527  

Betreff: Aufstellung von Beutelspendern für Hundekotbeutel
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag (öffentlich)
Federführend:10 Fachbereich Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 222 Timmerlah-Geitelde-Stiddien Entscheidung
27.11.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 222 ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:


In den Ortschaften Timmerlah und Geitelde tauchen vermehrt Hundehaufen an den Straßenrändern und auf den Grünstreifen auf. Fußgänger beschweren sich darüber, dass die Hundehalter die Kothaufen ihrer Hunde nicht entsorgen.

 

Wiederum beschweren sich die Hundehalter darüber, dass nirgends ein Beutelspender für Hundekotbeutel zu finden ist.

 

Wünschenswert wäre es, jeweils einen Beutelspender in Timmerlah und in Geitelde aufzustellen, um zu sehen, ob und wie diese angenommen werden.

 

gez.

Julia Kark
 

 


Beschluss:


Der Stadtbezirksrat beantragt die Aufstellung von Beutelspendern für Hundekotbeutel in den Ortschaften Timmerlah in der Kirchstraße, Höhe Buswendeschleife, und in Geitelde in der Geiteldestraße, Ecke Hayerstraße.

 


Anlage/n:

keine
 

 

Stammbaum:
18-09527   Aufstellung von Beutelspendern für Hundekotbeutel   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Antrag (öffentlich)
18-09527-01   Aufstellung von Beutelspendern für Hundekotbeutel   67 Fachbereich Stadtgrün und Sport   Stellungnahme