EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 18-09498-01  

Betreff: Flussprofil Oker
Status:öffentlichVorlage-Art:Stellungnahme
  Bezüglich:
18-09498
Federführend:61 Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 321 Lehndorf-Watenbüttel zur Kenntnis
21.11.2018 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 321 zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Darstellung der Schlammmächtigkeiten

Sachverhalt:


Die Verwaltung hat zwischen Dezember 2014 und April 2016 in einem innovativen Verfahren flächendeckende Befliegungen der Oker durchgeführt, um mittels eines sogenannten „topobathymetrischen Laserscans“ der Oker und zwei ergänzenden Echolotbefahrungen ein detailliertes Modell des Gewässerbetts zu erstellen. Eine vergleichbare Datendichte ist mit den herkömmlichen Vermessungen von einem Boot aus nicht zu erzielen. Gegenwärtig werden die gesammelten Daten in ein hydraulisches Modell eingefügt, um eine Bewertung der Schlammablagerungen auf die Wasserspiegellagen bei Hochwasser vornehmen zu können. Dies vorausgeschickt, beantwortet die Verwaltung die Fragen wie folgt:

 

Zu 1.:

Die letzte Vermessung des Flussprofils der Oker zwischen A 392 und A 2 erfolgte durch die eingangs beschriebene Laserbathymetrie in den Jahren 2014 bis 2016.

 

Zu 2.:

Die Auswertungen der Laserbathymetriebefliegungen liegen der Verwaltung für den Bereich zwischen den beiden Innenstadtwehren und dem Ölper Wehr vor. In der Anlage sind die Veränderungen zu dem bisherigen, durch Vermessung erfassten Zustand dargestellt. Unterhalb des Ölper Wehres ist zunächst keine signifikante Schlammablagerung zu erwarten.

 

Zu 3.:

Die Erfassung des Gewässerbetts der Oker ist hinreichend aktuell und muss nicht wiederholt werden.
 

 


Anlage/n: Karte mit Darstellung der Differenz der Schlammmächtigkeiten

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Darstellung der Schlammmächtigkeiten (148 KB)    
Stammbaum:
18-09498   Flussprofil Oker   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Anfrage (öffentlich)
18-09498-01   Flussprofil Oker   61 Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz   Stellungnahme