EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 18-08897-01  

Betreff: Ergebnis der Geschwindigkeitsanalysen in der Straße Scharenbusch
Status:öffentlichVorlage-Art:Stellungnahme
Aktenzeichen:66.4Bezüglich:
18-08897
Federführend:66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   
Beratungsfolge:
Stadtbezirksrat im Stadtbezirk 114 Volkmarode zur Kenntnis
20.05.2019 
Sitzung des Stadtbezirksrates im Stadtbezirk 114 zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:


Zur Anfrage der Gruppe SPD, Bündnis 90/Die Grünen und BIBS vom 27.08.2018 wird wie folgt Stellung genommen:

 

Aufgrund von Anwohnerbeschwerden hat die Verwaltung auf der Straße Scharenbusch, die als verkehrsberuhigter Bereich (vB) ausgewiesen ist, ein Geschwindigkeitsmessdisplay in Höhe des Spielplatzes eingeplant, welches in der Zeit von 11.06.2018 bis 18.06.2018 in Fahrtrichtung Kieffeld und in der Zeit von 18.06.2018 bis 25.06.2018 in Fahrtrichtung Ziegelkamp installiert war.

 

Die Messergebnisse sind nachfolgend dargestellt:

 

1.)

Messstelle

Scharenbusch (Höhe Spielplatz)

Geschwindigkeitsbegrenzung

verkehrsb. Bereich

 

 

 

 

 

 

 

 

Zeitraum:

11.06.2018 - 18.06.2018

Geschwindigkeitsmessdisplay Wavetec 1

 

 

 

 

 

 

 

 

Geschwindigkeit

Fahrtrichtung

 

 

 

 

in km/h

Kieffeld

 

 

 

 

 

Anzahl

Anteil in %

 

 

 

 

 

0 - 10

341

16

16,3392429

 

 

 

11 - 15

541

26

25,9223766

 

 

 

16 - 20

690

33

33,0618112

 

 

 

21 - 30

482

23

23,0953522

 

 

 

> 30

33

2

1,58121706

 

 

 

 

 

2.087

100

100

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2.)

Messstelle

Scharenbusch (Höhe Spielplatz)

Geschwindigkeitsbegrenzung

verkehrsb. Bereich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zeitraum:

18.06.2018 - 25.06.2018

Geschwindigkeitsmessdisplay Wavetec 1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geschwindigkeit

Fahrtrichtung

 

 

 

 

 

in km/h

Ziegelkamp

 

 

 

 

 

 

Anzahl

Anteil in %

 

 

 

 

 

 

0 - 10

378

17

16,9658887

 

 

 

 

11 - 15

694

31

31,1490126

 

 

 

 

16 - 20

668

30

29,9820467

 

 

 

 

21 - 30

457

21

20,5116697

 

 

 

 

> 30

31

1

1,39138241

 

 

 

 

 

 

2.228

100

100

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Insgesamt ist im Ergebnis festzustellen, dass nur ein geringer Teil der erfassten Verkehrsteilnehmer (16 % in Fahrtrichtung Kieffeld und 17 % in Fahrtrichtung Ziegelkamp) annähernd Schrittgeschwindigkeit (bis zu 10 km/h) gefahren ist.

 

Dies beurteilt die Verwaltung kritisch und wird aus dem Grund erneut ein Geschwindigkeitsmessdisplay zeitnah zur Sensibilisierung der Anwohner und Besucher des Wohngebietes installieren, da erfahrungsgemäß durch den Einsatz von Geschwindigkeitsmessdisplays zum ein Sensibilisierungseffekt erreicht werden kann.

 

Die Verwaltung hat weiterhin den Anwohnern der Straße Scharenbusch einen Flyer mit Informationen über verkehrsberuhigte Bereiche zur Verteilung zur Verfügung gestellt. Auch zum Tag der offenen Tür am 21.10.2018 hat die Verwaltung u. a. über das Thema „Schrittgeschwindigkeit in verkehrsberuhigten Bereichen“ informiert.

 

Zur grundsätzlichen Verkehrsproblematik in diesem für einen Verkehrsberuhigten Bereich sehr untypisch ausgebauten Straßenabschnitt wird die Verwaltung zu einer der nächsten Sitzungen einen Vorschlag vorlegen.
 

 


Anlage/n:

keine
 

 

Stammbaum:
18-08897   Ergebnis der Geschwindigkeitsanalysen in der Straße Scharenbusch   10 Fachbereich Zentrale Dienste   Anfrage (öffentlich)
18-08897-01   Ergebnis der Geschwindigkeitsanalysen in der Straße Scharenbusch   66 Fachbereich Tiefbau und Verkehr   Stellungnahme