EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 18-09462-02  

Betreff: Verordnung über das Naturschutzgebiet "Mascheroder- und Rautheimer Holz" in der Stadt Braunschweig (NSG BR 153)
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
  Bezüglich:
18-09462
Federführend:61 Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz   
Beratungsfolge:
Rat der Stadt Braunschweig Entscheidung
18.12.2018 
Sitzung des Rates der Stadt Braunschweig ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
Entwurf NSG-VO Ergänzungsvorlage

Sachverhalt:

 

Im Rahmen der Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses am 4. Dezember 2018 zu der Beschlussvorlage 18-09462 hat der Planungs- und Umweltausschuss um die Führung eines weiteren Gespräches zwischen der Forstgenossenschaft Rautheim und der Ver­waltung gebeten.

 

Das entsprechende Gespräch hat nunmehr am Freitag, den 14. Dezember 2018 stattgefunden. Zu diesem Gespräch war ebenfalls die zweite Eigentümergemeinschaft, die Forstgenossenschaft Mascherode, eingeladen und vertreten.

 

Bei diesem Gespräch konnte hinsichtlich der bestehenden Fragen der Forstgenossenschaft Rautheim Transparenz hergestellt werden.

 

Ferner baten die Forstgenossenschaften um Aufnahme eines klarstellenden Bezuges hinsichtlich der den einzelnen Lebensraumtypen zugehörigen Baumarten.

 

Diese nachfolgende Klarstellung ist nunmehr auch in das Glossar (Stichwort Lebensraum­typische Baumarten) des anliegenden Verordnungsentwurfs mit aufgenommen worden:


 

„Die Baumartenauswahl richtet sich nach den Hinweisen und Tabellen zur Bewertung des Erhaltungszustands der FFH-Lebensraumtypen in Niedersachsen (Anhang des Kartier­schlüssels für Biotoptypen in Niedersachsen) des Niedersächsischen Landesbetriebes für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (nach Drachenfels) in der jeweils aktuellen Fassung.“
 

 


Beschluss:

 

„Die ergänzte beigefügte Verordnung über das Naturschutzgebiet „Mascheroder- und Rautheimer Holz“ in der Stadt Braunschweig (NSG BR 153) wird in der anliegenden Form beschlossen.

 

Gleichzeitig wird die derzeit geltende Verordnung über das Landschaftsschutzgebiet „Mascheroder-, Rautheimer- und Salzdahlumer Holz“ in den Landkreisen Braunschweig und Wolfenbüttel vom 17. September 1969 im Geltungsbereich der Stadt Braunschweig aufgehoben.“
 

 


Anlage/n:

Entwurf der NSG-Verordnung
 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Entwurf NSG-VO Ergänzungsvorlage (160 KB)    
Stammbaum:
18-09462   Verordnung über das Naturschutzgebiet "Mascheroder- und Rautheimer Holz" in der Stadt Braunschweig (NSG BR 153)   61 Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz   Beschlussvorlage
18-09462-01   Verordnung über das Naturschutzgebiet "Mascheroder- und Rautheimer Holz" in der Stadt Braunschweig (NSG BR 153)   61 Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz   Beschlussvorlage
18-09462-02   Verordnung über das Naturschutzgebiet "Mascheroder- und Rautheimer Holz" in der Stadt Braunschweig (NSG BR 153)   61 Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz   Beschlussvorlage