EN

Rat und Stadtbezirksräte

Vorlage - 19-09920-01  

Betreff: Klimaschutz mit urbanem Grün: Dach- und Fassadenbegrünung
Status:öffentlichVorlage-Art:Stellungnahme
  Bezüglich:
19-09920
Federführend:65 Fachbereich Hochbau und Gebäudemanagement   
Beratungsfolge:
Grünflächenausschuss zur Kenntnis
29.01.2019 
Sitzung des Grünflächenausschusses zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Zur Anfrage der Fraktion Bündnis 90 – DIE GRÜNEN wird wie folgt Stellung genommen:

 

Zu Frage 1:

Eine Vorauswahl an Gebäuden ist getroffen worden. Die weitere Konkretisierung erfolgt, sobald die Stelle für Urbanes Grün im FB 65 besetzt werden kann. Zu prüfen ist insbesondere der Zustand der Dachhaut. Eine bereits erfolgte statische Vorprüfung hat eine grundsätzliche konstruktive Eignung belegt, diese bleibt jedoch anhand konkreter Belastungen aus der weiteren Planung noch zu verifizieren. Eine Benennung einzelner Gebäude setzt diese Klärungsschritte voraus.

 

Zu Frage 2:

Die Fassaden und Dächer werden nach baukonstruktiver Eignung, erfolgter Sanierung, Größe und Lage ausgewählt. Eine weitere Konkretisierung erfolgt, sobald die Stelle für Urbanes Grün im FB 65 besetzt werden kann.

 

Zu Frage 3:

 

Planungen zur Sanierung des Rathausneubaus liegen noch nicht vor. Daher können zurzeit noch keine konkreten Aussagen hinsichtlich einer Eignung der Fassaden gemacht werden.



 

 


Anlage/n:

keine

 

 

Stammbaum:
19-09920   Klimaschutz mit urbanem Grün: Dach- und Fassadenbegrünung   0100 Referat Steuerungsdienst   Anfrage (öffentlich)
19-09920-01   Klimaschutz mit urbanem Grün: Dach- und Fassadenbegrünung   65 Fachbereich Hochbau und Gebäudemanagement   Stellungnahme